Standorte

Fünf Leistungszentren – Ein Olympiastützpunkt

An seinen fünf Leistungszentren betreut der OSP Thüringen Kaderathletinnen und -athleten folgender Schwerpunktsportarten aus sieben Spitzenfachverbänden.
in ErfurtLeichtathletik, Radsport, Eisschnelllauf, Eiskunstlauf
in Oberhof: Nordischer Skisport, Biathlon, Bobsport, Rennrodeln, Skeleton
in JenaRingen, Leichtathletik
in GeraRadsport
in SuhlSportschießen, Gewichtheben
Neben den zirka 200 A- bis C-Kaderathleten/innen wird eine große Anzahl an zentralen Maßnahmen und Lehrgängen der Spitzenverbände durch die OSP-Mitarbeiter/innen kompetent abgesichert, weshalb der Olympiastützpunkt Thüringen einen guten Ruf im deutschen Spitzensport genießt. Darüber hinaus werden Kaderathleten verschiedener anderer Sportarten und im Behindertensport punktuell betreut.
Aufgrund der hohen Konzentration verschiedener Wintersportarten besitzt der Standort Oberhof eine herausragende Stellung.

OSP-HP-Thueringen